Zufallsbild

Aktuelle Informationen des Kreissportbundes

KSB-Info: SAVE THE DATE: LSB-Arena in Dortmund und Brühl

im Auftrag des Landessportbundes NRW übersenden wir Ihnen das beigefügte
„Save the Date“- Schreiben:

Die nächsten Ausgaben der „LSB-Arena“

Montag, den 15. Mai 2017
von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr
im Sportzentrum des TSC Eintracht Dortmund (Gymnastikhalle Ost)

und/oder

Dienstag, den 13. Juni 2017
von 18:30 bis ca. 20:30 Uhr
im Sportzentrum des Brühler Turnvereins 1879

 

weitere Informationen
 

Detailierte Informationen sowie das Programm werden rechtzeitig vor den Veranstaltungen verschickt.

 

 

 

Aktuelle Informationen des Kreissportbundes

KSB-Info: Startschuss für das Landesprogramm 1000x1000 2017

Der KSB freut sich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass auch in diesem Jahr (2017) 41.000 Euro für die Sportvereine im Rhein-Sieg-Kreis bereitgestellt werden.

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW fördert wie im vergangenen Jahr das Engagement der Sportvereine, die Kooperationsmaßnahmen in den Bereichen Ganztag und Kindertageseinrichtungen durchführen. Zusätzlich werden auch in diesem Jahr Projekte im Bereich Inklusion gefördert. Für Kooperationen im schulischen Ganztag und Kindertageseinrichtungen stehen 33.000 Euro und für Initiativen im Bereich Inklusion im Sportverein 8.000 Euro zur Verfügung.

Pro Verein ist eine Pauschalförderung in Höhe von 1.000 € möglich.

Im Anhang finden Sie alle notwendigen Unterlagen für die Antragsstellung, die für die Berücksichtigung bis zum 01.04.2017 vollständig ausgefüllt dem Kreissportbund Rhein-Sieg schriftlich vorliegen müssen.
Bitte stellen Sie immer auch den "Antrag auf vorzeitigen Maßnahmenbeginn". Dieser befähigt die Maßnahme zur Förderung ab Antragsdatum. Ohne diesen Antrag darf die Förderung der Maßnahme erst ab Zustellung des Zuwendungsbescheides beginnen. Dieser folgt in der Regel erst 8-10 Wochen später.
Fördervoraussetzungen finden Sie in der beigefügten Konzeption. Dazu zählen u. a. die Mitgliedschaft beim Kreissportbund Rhein-Sieg und die Gemeinnützigkeit des Sportvereins.
 

weitere Informationen
Antrag
Antrag vorzeitiger Maßnahmenbeginn
 

 

 

Infoveranstaltung „Flüchtlinge und Sportverein: rechtliche und steuerrechtliche Aspekte“

Die aktuelle Flüchtlingssituation und die Integration der Flüchtlinge stellt eine außerordentli-che Herausforderung für die gesamte Gesellschaft dar. Die Sportvereine wollen hierzu ei-nen Beitrag leisten. In diesem Zusammenhang stellen sich für die Verantwortlichen in den Vereinen viele Fragen. Welche Möglichkeiten der Teilnahme von Flüchtlingen an den sport-lichen und außersportlichen Angeboten des Vereins gibt es? Wie sind die Flüchtlinge dabei versichert? Aber auch: Welche Rechte haben die Mitglieder, wenn Sportangebote ausfallen, weil Flüchtlinge darin untergebracht sind und die Sporthalle hierfür nicht zur Verfügung steht. Müssen Übungsleitungen weiter bezahlt werden?

Termin: Montag, 27. März 2017, 18.00 – 21.00 Uhr

Ort: Kreishaus, Raum „Sieg“, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg

Aus organisatorischen Gründen können Anmeldungen nur auf dem beigefügten Anmeldebogen vollständig ausgefüllt erfolgen.

Einladung
Anmeldung